Tierisch gut beraten - Systemintegrative und tiergestützte Beratung Systemintegrative und tiergestützte Beratung, Weiterbildung und Pädagogik
Slideshow Bild

Tierisch gut beraten - tiergestützte Pädagogik & systemintegrative Beratung - Die rechtlichen Angaben | Impressum

Angaben nach § 5 TMG

Tierisch gut beraten - tiergestützte Pädagogik
Pia Lehmann
Zur Alten Poststraße 7a
01723 Kesselsdorf

Telefon: 01522/4466866
E-Mail: info@tierisch-gut-beraten.com
Internet: www.tierisch-gut-beraten.com

Verantwortlich für den Inhalt, Herausgeber und Ansprechpartner dieser Seite: Pia Lehmann.

Bildnachweis

#749987 - Frühlingserwachen3 © Katrin Schröder / pixelio.de

Haftungsausschluss (Disclaimer)

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Webmaster

Technische Umsetzung und Programmierung dieser Internetpräsentation erfolgten durch:

all access gbr // visuelle kommunikation & it technik
Frank Mix & Maik Wolf

Dornblüthstr. 24, 01277 Dresden

Telefon: +49 (0) 351 312 61 71
Telefax: +49 (0) 351 312 58 55
E-Mail: info@all-access.biz
Internet: all-access.biz

Über uns

Gestatten Sie, dass wir uns vorstellen.
mehr Informationen

Kontakt

info@tierisch-gut-beraten.com
T: 01522/4466866
mehr Informationen

Weiterbildungen

 - 
Zum Tälchen 2, 01723 Kesselsdorf
X

Beschreibung

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die tiergestützt mit ihrem Hund im pädagogischen, therapeutischen oder projektbezogenen sozialen Kontext arbeiten möchten.

Sie lernen, Ihren Hund artgerecht und gezielt zum Wohle von Mensch und Tier in Ihrem beruflichen Umfeld oder als Besuchshund einzusetzen und selbständig tiergestützte Aktionen zu planen und durchzuführen. Die Seminare werden praxisorientiert durchgeführt und mit Tools aus der systemischen Arbeit verbunden. So können Sie die theoretischen Inhalte im Rahmen der Seminare praktisch ausprobieren und anwenden.

Zur speziellen Ausbildung des Hundes oder Fragen in Bezug auf die Eignung des eigenen Hundes empfehle ich eine erfahrene Hundeschule, die Kenntnis von den Anforderungen an den Hund bei tiergestützten Einsätzen hat und Hunde mit positiver Verstärkung ausbildet.

Meine Kooperationspartnerin ist die Hundeschule Ines Zuschke in Taubenheim: www.zuschke-hundeberaterin.de

Ablauf:
64 Seminarstunden
10 Praxisstunden
Hausarbeit (5 -10 Seiten)

Abschluss mit Zertifikat

Die Module können auch einzeln belegt werden, wenn freie Plätze vorhanden sind.

Termine:
1. Modul 15.05. - 17.05.2020
2. Modul 12.06. - 14.06.2020
3. Modul 10.07. - 12.07.2020
4. Modul 11.09. - 13.09.2020

Die Seminare finden jeweils Freitag 15:00 Uhr - 18:30 Uhr, Samstag 9:30 Uhr - 17:00 Uhr und Sonntag 9:30 Uhr bis 13:00 Uhr statt.

Ort: Zum Tälchen 2, 01723 Kesselsdorf

Teilnehmerzahl max. 10          Nur noch wenige freie Plätze vorhanden.

Kosten: 240,00 € je Modul zzgl. 40,00€ für die Zertifizierung

Inhalte der einzelnen Module:

1. Grundlagen der tiergestützten Arbeit                                                                                                                                                                      
- Grundlagen der Mensch - Tier - Beziehung
- Wirkfaktoren von Tieren auf Menschen
- Anwendungsfelder und Methoden der tiergestützten Arbeit
- Einsatz unterschiedlicher Spezies (Welches Tier eignet sich für welche Aufgabenstellung?)
- Ethik und Recht
- der systemische Ansatz in der tiergestützten Arbeit

2. Kommunikation und Lernverhalten von Hunden

- Ethologie und Soziologie des Hundes
- Kommunikation Hund - Hund
- Kommunikation Mensch - Hund
- Lernverhalten von Hunden
- Ausbildungsmethoden und Ausbildungsinhalte von Hunden für den tiergestützten Einsatz
- das Mensch - Hund - Team
- Hundegesundheit
- Stress beim Hund und Entspannung für den Hund

3. Grundlagen und Voraussetzungen für den Einsatz von Hunden in der tiergestützten Arbeit

- Voraussetzungen beim Menschen
- Voraussetzungen beim Hund
- institutionelle Voraussetzungen
- Einsatz von Hunden in verschiedenen Kontexten (Schulhund, Besuchshund, Therapiehund, Einsatz bei Kindern, Menschen mit Behinderung, Senioren u.a.)

4. Planung, Vorbereitung und Durchführung tiergestützter Vorhaben mit Hunden
- konzeptionelle Überlegungen
- Vorbereitung und Planung tiergestützter Einsätze
- praktische Übungen für verschiedene Einsatzbereiche
B
mehr Informationen

Aktuelles


Termine Aufbauseminare Einsatz von Tieren bei Menschen mit Autismusspektrumstörungen und bei Kindern mit herausforderndem Verhalten, Termin 4. Netzwerktreffen


mehr Informationen

Modularer Grundkurs Tiergestützte Arbeit mit Hunden - hier sind die Termine für 2020


mehr Informationen

Inklusives Wohnprojekt in Kesselsdorf - der Bau hat im September 2019 begonnen


mehr Informationen